gewaltfrei in Bremen take what you need Gewaltfreie Kommunikation Seminare und Workshops/Übungsgruppe Mediation/Coaching/Begleitung über mich

Bremen, Samstag 26.9.2015, 9.00 - 18.00 Uhr und Sonntag 27.9.2015, 10.00 bis 16.00 Uhr:



Wertschätzende Kommunikation nach Marshall Rosenberg

„Sei nicht nett, sei echt!“
  

Grundlagen
26. und 27.9.2015
  

„Du verstehst einfach nicht, worum es mir geht. Ich weiß nicht, wie ich es noch sagen soll.“ „Ich bin total sauer, weil mein Chef mich ständig kritisiert.“ „Wenn Du jetzt nicht endlich aufräumst, ist der Ausflug morgen gestrichen.“

Diese und ähnliche Äußerungen kennen wir alle. Wir wollen verstanden werden. Wünschen uns gegenseitige Unterstützung und eine stabile, vertrauensvolle Beziehung zum Anderen. Die Realität sieht häufig jedoch ganz anders aus.

Die Wertschätzende Kommunikation ist eine wirksame Methode zu erhalten, was wir wirklich wollen und brauchen. Nicht zufällig, weil unser Gegenüber gerade wohlwollend gestimmt ist. Vielmehr gezielt, jederzeit einsetzbar und unabhängig von Umständen, die wir nicht beeinflussen können. Mit dieser Methode haben Sie es „in der Hand“. Gleichzeitig tragen Sie aktiv zu Ihrem persönlichen Wohlbefinden bei und schaffen starke Beziehungen.

Erleben und lernen Sie, wie Sie   

›› Ihre Ziele erreichen und Interessen erfolgreich vertreten und dabei in wertschätzendem Kontakt mit Ihrem Gegenüber bleiben

›› Ihr Gegenüber wirksam zu kooperativem und konstruktivem Verhalten bewegen

›› mit Kritik, Vorwürfen und Angriffen umgehen, ohne sich persönlich angegriffen zu fühlen

In unseren Workshops stehen Ihre individuellen Themen im Vordergrund.


Das Besondere an unseren Seminaren ist, dass wir zu zweit arbeiten und die Anzahl der Teilnehmer*innen beschränkt ist auf maximal 12 Personen. Damit gewährleisten wir ein intensives und individuell begleitetes Erleben  und Lernen der Wertschätzenden Kommunikation. Wir arbeiten mit den Themen, die die Teilnehmer*innen aktuell beschäftigen. Unsere langjährige Seminarpraxis zeigt, dass die Teilnehmer*innen bereits nach dem Grundlagen-Workshop die Wertschätzende Kommunikation als wertvolles Instrument zur Gestaltung ihrer Beziehungen einsetzen können.


Preis
Der Preis für einen Workshop beträgt € 240,00. Darin enthalten sind die Seminarunterlagen, Getränke sowie kleine Snacks. Mittags versorgt sich jeder nach eigenem Gusto.



   

  

   


Seminarflyer als PDF