gewaltfrei in Bremen take what you need Gewaltfreie Kommunikation Seminare und Workshops/Übungsgruppe Mediation/Coaching/Begleitung über mich


Die Kraft der Selbstempathie – Ärger, Schuld- & Schamgefühle wandeln, das

"Ja" im "Nein" entdecken.

Intensivseminar Gewaltfreie Kommunikation mit dem "GFK-Tanzparkett"

Mit Marijana Gršak und Johannes Henn

Wenn wir uns ärgern, Schuldgefühle empfinden und nicht "Stopp" sagen, obwohl es uns

zu viel wird, belasten wir unseren Körper enorm. Innerer Stress und Leistungsdruck

schwächen unser Lebenssystem und führen zu Depression, Antriebslosigkeit und

Erschöpfung. Der GFK-Selbstklärungsprozess hilft uns zu

lernen, Schuld- und Ärger-Gedanken zu wandeln und unsere

Bedürfnisse dahinter zu erkennen. Aus dieser Klarheit können

wir friedvoll und zugleich selbstbehauptend unsere

Beziehungen gestalten – bei der Arbeit, in der Partnerschaft,

in der Familie und mit uns selbst. Die eigenen Grenzen und

Möglichkeiten anzuerkennen ist wichtiger Bestandteil der

Selbstfürsorge, schont unsere Kräfte und steigert unser

Wohlbefinden.

In diesem Seminar möchten wir die Vertrautheit mit den vier Elementen der GFK vertiefen,

indem wir sie auf die Situationen aus unserem eigenen Alltag anwenden. Dabei richten wir

unseren Fokus auf den Umgang mit dem "Nein", das wir ausdrücken wollen oder das wir

hören. Wir üben, unseren Ärger vollständig auszudrücken und erleben, wie sich Scham

und Schuld in Lebensenergie wandeln kann. Wir werden uns unserer eigenen Grenzen

bewusst und geben ihnen Raum. Dabei entsteht Klarheit darüber, wie wir authentisch und

erfolgreich für unsere Anliegen einstehen. Wir vertiefen und bereichern dadurch unsere

Beziehungen.

Methodisch stützen wir uns in diesem Seminar vor allem auf die „Tanzparkette“ von

Bridget Belgrave und Gina Lawrie. Sie haben für die oben genannten Themen spezielle

und sehr wirkungsvolle „Tänze“ entwickelt, die uns durch die räumliche Ausbreitung bei

der Klärung und beim Lernen unterstützen.

Zeiten und Konditionen

Vom 29. Okt. bis 01. Nov. 2015

im Lebensgarten Steyerberg

Beginn am Do. 17 Uhr, Ende am So. 14 Uhr

Teilnahme-Beitrag: 290 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Buchbar über den Lebensgarten